Jetzt Fasnacht machen!

Hat dich in den letzten Tagen das Fasnachtsfieber gepackt, und möchtest du selbst aktiv Fasnacht machen?

Hast du Lust, dich kreativ auszutoben, ein Sujet zu entwickeln, deine Larve selbst zu machen und gut Trommeln oder Pfeifen lernen?

 

Denn bist du bei uns genau richtig! Die Olympia Jungi Garde steht für Fasnacht in allen Facetten!

Gerne laden wir dich zu unserem Schnuppermorgen am 26.03.2022 von 10:00 bis 14:00 ein. Melde dich einfach beim Obmann, und du erhälts eine persönliche Einladung.

Wir freuen uns auf dich!

 

Obmaa Jungi Garde

Andri Obrist

E-Mail: obmaa@olympiajungigarde.ch

Telefon: 079 789 60 69

WhatsApp%2520Image%25202020-06-25%2520at%252019_edited_edited.jpg
WhatsApp Image 2020-12-09 at 23.40_edited.jpg

Fasnacht 2022

Die Fasnacht war herrlich! Die Olympia Jungi Garde spielte das Sujet "Schutte bim Scheich, dasch doch e Seich!" aus. Dabei geht es um die kommende Fussballweltmeisterschaft in Katar. Die Buben waren als Schütteler mit goldenen Rückennummern verkleidet. Und ein paar einzelne als Scheichs im Fussball-Gewand mit goldenem Kopftuch. Die Larven haben alle selbst kaschiert und auch bemalt. Steven Gravino, ein Fasnachtskünstler aus unserem Stamm, hat am Schluss die Augen für alle gemalt. Der Tambourmajor ist ein pinker Schiri mit Infantino-Kopf und Krönlein. Auf dem Wagen verteilten die kleinen Brüder 25 Kilo Däfeli und 50 Kilo Räppli.

Fasnachtsspaziergang 2021

Leider findet auch im Jahr 2021 keine Fasnacht statt. Dafür gibt es den Fasnachtgsspaziergang. Die Olympia Jungi Garde präsentiert auf der Terrasse des Hotel Merian ihren Laternen-Marterpfahl. Dafür wurden etwa 100 alte Larven gesammelt und weiss grundiert. Jeder Junggardist erhielt ein, zwei Larven zum Bemalen. Die Kunstwerke strahlten auf den Rhein und konnten schon von Weitem bestaunt werden.